So kamen zu den bereits existierenden Universitäten in Krakau, Warschau und Lemberg 1918 die Katholische Universität Lublin, 1919 die, wiedergegründete Universität in Wilno und im selben Jahr die Universität Posen. Im zuvor russischen Ruthenien hingegen wurde von den Behörden ein wohlwollender Kurs eingeschlagen. [38], Die Weißrussen erreichten, zumindest kurzfristig, eine Verbesserung ihrer Lage. Zu seinem Nachfolger wählte die Nationalversammlung den gemäßigten Sozialisten Stanisław Wojciechowski. Durch die stark ausgedehnte Front war sie geschwächt und wurde bei einem Gegenangriff neu formierter Truppen unter Piłsudski entscheidend militärisch besiegt und bis zu einer Linie, die etwa der deutsch-russischen Front von 1916 entsprach, zurückgedrängt. Die Kämpfe des Ersten Weltkrieges an der mehrfach auf dem Boden des späteren polnischen Staates verlagerten Front hatten schwere Zerstörungen hinterlassen. Polen hatte sein Hauptziel, einstmals zu Polen-Litauen gehörendes, allerdings überwiegend ukrainisch besiedeltes, russisches Teilungsgebiet wiederzuerlangen, bzw. Er setzte ein Dekret von 1923 in ein Gesetz um, nach dem die Großgrundbesitzer jährlich mindestens 200.000 Hektar gegen volle Entschädigung in den Besitz von Kleinbauern überführen mussten. [20] Von nun an wurde Polen diktatorisch regiert. Im Polnisch-Ukrainischen Krieg, um das ehemalige habsburgische Königreich Galizien und Lodomerien, erweiterte Polen sein Gebiet nach Osten in die Ukraine hinein. [4] The plan also entailed the re-settling of ethnic Germans from the Baltic and other regions into farms and homes formerly owned by Poles and Jews. [22] Es entstanden zwei Machtzentren – die Gruppe „Schloss“ um Mościcki, benannt nach der Residenz des Präsidenten, dem Warschauer Königsschloss, und die Gruppe der „Obristen“ um den neuen Marschall Edward Rydz-Śmigły. dem bestehenden Danzigs. The Wehrmacht established there the Wehrkreis XXI, based at Poznań, under the command of General der Artillerie Walter Petzel. [49] Die Zahl der Industriearbeiter, ohne Oberschlesien, verfünffachte sich zwischen 1919 und 1922, blieb aber unter der Zahl von 1913. Die sowjetischen Einheiten unter General Tuchatschewski drangen bis Warschau vor, während General Budjonny Lemberg belagerte. SUCHE ZEITRAUM. Durch den Wirtschafts- und Handelskrieg von 1925 und den damit wegfallenden Import wurde der Aufbau polnischer elektrotechnischer, chemischer und optischer Betriebe gefördert. [43] Im Osten Polens wurde 1919 die bis dahin nicht bestehende allgemeine Schulpflicht eingeführt, womit innerhalb von vier Jahren die Zahl der Lehrer als auch Schüler um zwei Drittel stieg. [26] Der britische Soziologe Michael Mann rechnet Polen unter dem Sanacja-Regime wie auch Spanien, Portugal oder Jugoslawien zu den Staaten, in denen das alte Regime stark genug war, der Herausforderung durch die Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre standzuhalten und die nicht faschistisch, sondern korpratistisch-autoritär regiert wurden.[27]. [43] Trotzdem besuchten Mitte der 1920er Jahre etwa 40 % der Schulpflichtigen keine Schule und das Verhältnis der Lehrer zur Bevölkerung erreichte 70 % des zentralpolnischen und etwa die Hälfte der westpolnischen Gebiete. Auch den Oberschlesiern sprachen staatliche Stellen ihr regionales Sonderbewusstsein ab. März 1921 nahm der Sejm die neue Verfassung Polens an. Feldpost 1939 bis 1945; Post von drüben; Das klingende Sonntagsrätsel; THEMEN GEOGRAPHIE KONVOLUTE. Deutsch-polnische Landkarte / Mapa Polsko-Niemiecka Deutsch-polnische Landkarte / Mapa Polsko-Niemiecka ... Bund der Polen "Zgoda" in der Bundesrepublik Deutschland e.V. [42] Durch die Teilungen Polens hatten sich die jetzt in einem Staat wiedervereinten Teile sehr unterschiedlich entwickelt. Im offiziellen Sprachgebrauch wurde jedoch der polnische Charakter der Republik betont. August 1939 vereinbarten Interessengebietsaufteilung Josef Stalins Interessensphäre zugeordnet (Vierte Teilung Polens). Als 1929 der Sejm Anklage gegen den Finanzminister wegen der Finanzierung der Wahlwerbung der Piłsudski-Partei aus Staatsgeldern erhob, kam es zu Drohungen der Regierung gegen das Parlament, die am 31. Collection; Nouveautés; Marque; Qualité; Matières; Boutique; Changer la langue - FR (€) Change language - EN ($) 更改语言 - 中文 (¥) Panier Diese Entwicklung verlief nicht immer friedlich, sodass es zu einer Reihe militärischer Auseinandersetzungen um die Neugestaltung der Grenzen kam. Im Sejm stimmten aber 286 zu 41 Abgeordnete für den Vertrag.[10]. [47] Zwischen der Übernahme der Regierungstätigkeit durch Wincenty Witos im Mai 1923 und dem 1. Das Deutsche Reich konnte aufgrund der Beschränkungen durch den Versailler Vertrag nicht gegen die Freischärler vorgehen, jedoch gingen mit Billigung der Reichsregierung Freikorps des „Selbstschutzes Oberschlesien“ gegen die polnischen Aufständischen vor. Durch die Verkleinerung des Sejm von 444 auf 408 Sitze verringerten sich die Chancen der Minderheiten, Abgeordnete ins Parlament zu entsenden, 1935 erneut. In Ostgalizien wurde hingegen der ukrainischen Minderheit die versprochene ukrainische Universität Lemberg vorenthalten. April 1938 einige Gebietsumgliederungen. [12], Ab 1921 entwickelten sich gute Beziehungen zu Großbritannien und Frankreich, die an Polen vor allem als Gegengewicht zum bolschewistischen Russland interessiert waren. After the invasion of Poland, the conquered territory of Greater Poland was split between four Reichsgaue and the General Government area (further east). Somit fand gegen den Willen der betroffenen polnischen sowie auch deutschen Bevölkerung eine komplette Neuordnung der Grenzen mit einer daraus resultierenden Westverschiebung Polens statt. Damit verbunden war die Idee, einen Verbündeten und Pufferstaat gegen Russland zu haben. Wojciech Antoszkiewicz, Mariusz Jablonski, Bogdan Kwiatkowski u. a.: Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME-DEUTSCH, Deutsch-Polnische Genfer Abkommen über Oberschlesien, Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Zweite_Polnische_Republik&oldid=206762609, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Weltkrieges, 1939 bis 1944. Den übrigen Anteil bildeten jeweils andere Nationalitäten. Oktober 1929 im Aufmarsch Bewaffneter im Foyer des Sejms gipfelte. right away. Zu Beginn des Ersten Weltkrieges fasste der deutsche Kaiser Wilhelm II. Die Konkurrenz zum Danziger Hafen und die Errichtung eines polnischen Munitionslagers auf der Westerplatte gegen den Willen des Danziger Senats führte zu Spannungen. Charte von Polen 1 : 1850000 Bělorusko Güssefeld, Franz L. Geograph. Die bestehenden staatlichen Strukturen, welche die drei verschiedenen Teilungsmächte hinterlassen hatten, mussten vereinheitlicht, teilweise aber auch völlig neu geschaffen werden. [51], 1923 waren ein Drittel der Bevölkerung Analphabeten, wobei sich die Verteilung sehr stark unterschied. [8], By the end of 1940, some 325,000 Poles and Jews from the Wartheland and the Polish Corridor were expelled to General Government, often forced to abandon most of their belongings. Daraufhin kam es zu Protesten und Streiks, am 18. Die sich anschließende Gegenoffensive der Roten Armee führte diese bis kurz vor Warschau. [45] Mitte Oktober bis Ende November stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen von 200.000 auf 300.000. Februar etwa ein landesweiter Streik in Galizien und eine Brigade der österreichisch-ungarischen Armee wechselte zum Gegner über. Wilna, die historische Hauptstadt Litauens, allerdings mit mehrheitlich polnischer und jüdischer Bevölkerung, kam zusammen mit der kurzlebigen Republik Mittellitauen zu Polen. Ein Drittel der Landwirtschaftsunternehmen bewirtschafteten weniger als zwei Hektar (insgesamt 3,5 % des Ackerbodens), ein weiteres Drittel weniger als fünf Hektar (14,8 %) nur 0,9 Prozent der Unternehmen besaßen mehr als 50 Hektar (47,3 % des Bodens). November zu einem Pogrom an der jüdischen Gemeinde der Stadt. [11] 1921 endete der Krieg mit dem Frieden von Riga. Für weitere Gebiete sah der Versailler Vertrag Volksabstimmungen über die Staatszugehörigkeit vor. Nach Zeitraum suchen. Januar 1919 den Verfassunggebenden Sejm wählen, der eine demokratische Verfassung ausarbeiten und verabschieden sollte. Jegerhilsen fra Ola, Hans Roger, Ove, Håkon og Frank. 1939 - 1944, can be seen in Mapster via this link. Im Osten hatte Polen seine Grenzen nach den Kämpfen mit Sowjetrussland etwa 200 km östlich der von Polen als auch Sowjetrussland nicht akzeptierten Curzon-Linie gefestigt. Die Grenzen dieser Verwaltungseinheiten orientierten sich zunächst an den einstigen deutschen, österreich-ungarischen und russischen Verwaltungsgrenzen, doch gab es am 1. Rzeczpospolita) wird die Wiedergründung und die Geschichte Polens in der Zwischenkriegszeit und während des Zweiten Weltkriegs bezeichnet. Aufgrund des nicht geglückten Erwerbs und der ablehnenden Haltung der deutschen Bevölkerung Danzigs begann Polen wenige Kilometer entfernt auf polnischem Gebiet in Gdingen (Gdynia) mit dem Bau eines neuen Hafens, der sich rasch zur Konkurrenz für Danzig entwickelte. 245. Bestandskatalog PDF Liste aller Länder. [14] Zum ersten offiziellen Präsidenten Polens wurde 1922 Gabriel Narutowicz, ein Vertreter der gemäßigten Linken, gewählt. 1936 organisierte das Regime einen Boykott gegen die Juden, der von der katholischen Kirche unterstützt wurde. Free access to maps of former thunderstorms. Zwar waren bspw. [36] [40] Ein Drittel der Staatsangehörigen gehörte nationalen Minderheiten an. Kritik an diesem hohen Budget wurde dabei auch von der Opposition nicht geäußert. Generell war der pro-deutsche Stimmenanteil in den Städten besonders hoch und der pro-polnische in einigen ländlichen östlichen Regionen. Dezember 2020 um 16:52 Uhr bearbeitet. Créateurs passionnés par le savoir-faire d'excellence, ils valorisent l'artisanat à travers leurs collections réalisées à la main en Espagne. Im Osten war Polens Grenze jedoch ungeklärt und umstritten. Sachsen Polen bekam dadurch einen Zugang zur Ostsee bei Gdingen. Im zuvor russischen Osten, Polesien und Wolhynien, waren dies bis zu 50 %, im polnischen Teil Oberschlesiens lediglich 1,5 %. Rydz-Śmigły verstärkte faschistische Tendenzen innerhalb der Sanacja, um ein Bündnis mit anderen faschistischen oder faschistoiden Gruppen gegen seine innerparteilichen Gegner vom „Schloss“ zustande zu bringen. 1926 wurde Michał Grażyński zum Woiwoden Schlesiens. Artikel 1 garantierte das aktive, Artikel 7 das passive Wahlrecht.[6][7]. Der deutsche Überfall auf Polen im September 1939 folgte keinem langfristig geplanten Kalkül. Sie seien aber keineswegs unumkehrbar gewesen, da es von kommunistischer, sozialistischer und demokratischer Seite sowie aus der Sanacja-Bewegung selbst stets starken Widerstand dagegen gegeben habe. Deutschland II. [7] In the first year of World War II, some 630,000 Poles and Jews were forcibly removed from Wartheland and transported to the occupied General Government (more than 70,000 from Poznań alone) in a series of operations called the Kleine Planung covering most Polish territories annexed by Germany at about the same time. November einnahmen. Voici une liste des anciens noms allemands des localités situées en République polonaise, avant la Seconde Guerre mondiale.Actuellement, seuls les noms polonais sont usuels. Deutsch-polnische Landkarte / Mapa Polsko-Niemiecka Deutsch-polnische Landkarte / Mapa Polsko-Niemiecka - Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit / Fundacja Współpracy Polsko-Niemieckiej Da die Mehrheitsverhältnisse im polnischen Parlament (Sejm) sehr instabil waren, wechselten sich die Regierungen häufig ab und waren teilweise sehr schwach. Er ging gegen das deutsche Schulwesen, deutsche Großgrundbesitzer und Großindustrielle vor. Google Photos is the home for all your photos and videos, automatically organized and easy to share. Noté /5: Achetez Polens Ende, Historisch, Statistisch Und Geographisch Beschrieben: Mit 4 Kupfern Und Einer Landkarte... de Hubner, Carl Joseph: ISBN: 9781274269973 sur amazon.fr, des millions de livres livrés chez vous en 1 jour The Militärbezirk Posen was created in September 1939, and on 8 October 1939 annexed by Germany. Polnische Truppen besetzten daher 1919 den östlichen Teil Litauens um Wilna, das seine Unabhängigkeit gerade gegen Russland durchgesetzt hatte, ebenso vorübergehend Kiew in der Ukraine, was aufgrund der Überschneidung mit den territorialen Ansprüchen Sowjetrusslands zum Polnisch-Sowjetischen Krieg führte. [2], The Gauleiter and Reichsstatthalter of Reichsgau Wartheland, native-born Arthur Greiser,[3] embarked on a program of complete removal of the formerly Polish citizenry upon his nomination by Heinrich Himmler. Polen war der Staat mit der größten jüdischen Bevölkerungsgruppe in Europa. [20], Die Infrastruktur, da zuvor auf die jeweilige Teilungsmacht ausgerichtet, war schlecht miteinander verbunden. September 1934 kündigte Polen den Minderheitenschutzvertrag und kündigte an, ein solches Abkommen nur erneut zu unterschreiben, wenn es ein einheitliches für ganz Europa geben würde. Die vom NS-Staat unterstützte deutsche Minderheit geriet trotz der seit dem Nichtangriffsvertrag zwischen Adolf Hitler und Piłsudski offiziell guten deutsch-polnischen Beziehungen immer stärker unter die Beobachtung polnischer Geheimdienststellen, wozu auch die wachsende Begeisterung vieler Angehöriger der deutschen Minderheit für den Nationalsozialismus beitrug. In Zentralpolen waren über 1,75 Millionen Zivilisten nach Russland evakuiert und Industrieanlagen demontiert worden. Bestandskatalog PDF Liste aller Länder. [18], Józef Piłsudski war nach einigen Jahren unzufrieden mit der instabilen innenpolitischen Situation. Durch die Kriegsereignisse bedingt, hatte der Beschluss keinen längerfristigen Bestand. November 1937 ein bilateraler Vertrag geschlossen, der den Minderheitenschutz an den Schutz der eigenen Landsleute im jeweils anderen Staat band. [31] Somit war Polen de facto ein multinationaler Staat. Die außenpolitischen Bemühungen Polens, die vor allem mit der Person von Außenminister Józef Beck verbunden sind, waren im Einklang mit der französischen Politik darauf ausgerichtet, einen Block kleiner und mittlerer Staaten zur Eindämmung sowohl Deutschlands als auch der Sowjetunion zu schaffen. Institut. Reichsgau Posen was renamed Reichsgau Wartheland on 29 January 1940. Weitere Ideen zu Landkarte, Karten, Geografie. Die weitergehenden Pläne Piłsudskis zielten zudem auf die Wiedererrichtung einer Republik unter polnischer Führung in der Tradition der 1795 untergegangenen Adelsrepublik, zu der auch mehrheitlich von Ukrainern und Weißrussen bewohnte Gebiete gehören sollten. [25] Der polnische Historiker Jerzy Holzer sieht zwar Tendenzen zur Errichtung eines faschistischen Regimes in Polen Ende der 1930er Jahre, die durch den deutschen Überfall abgebrochen wurden. During the Partitions of Poland from 1793, the bulk of the area had been annexed by the Kingdom of Prussia until 1807 as South Prussia. Die unter formaler Beibehaltung der Verfassung eingeführte „moralische Diktatur“ nannte sich selbst Sanacja („Sanierung“ oder „Gesundung“) und sollte zu einer Gesundung nach dem vermeintlichen Versagen des bisherigen politischen Systems führen. The Reichsgau Wartheland (initially Reichsgau Posen, also: Warthegau) was a Nazi German Reichsgau formed from parts of Polish territory annexed in 1939 during World War II.It comprised the region of Greater Poland and adjacent areas. Mit Deutschland wurde am 5. 1 : 1760000 Society for the Diffusion of Useful Knowledge (Great Britain) TABULA NOVA POLONIAE et SILESIAE 1 : 1800000 Gdaňsk (Polsko) Goos, Abraham impreßa in aedibus Nicolaij Iohannis Vißcher. [44], Die Arbeits- und Sozialgesetzgebung der Zweiten Polnischen Republik gehörten zu den modernsten der damaligen Zeit. Mit Deutschland gab es zwischen 1919 und 1921 Auseinandersetzungen vor allem um den Besitz Oberschlesiens. Diese sah zwei parlamentarische Kammern vor, dabei sollte der Sejm mit 444 Abgeordneten die eigentliche Macht ausüben, der Senat als Kontrollinstanz mit Einspruchsrecht fungieren. Es wird geschätzt, dass im November 1918 nur noch 15 Prozent der Arbeiter von 1913 in der Industrie arbeiteten. Besonders heftige Kämpfe wurden um Lemberg geführt, das polnische Freiwilligenverbände und reguläre Armeeteile am 21. It comprised the region of Greater Poland and adjacent areas. Im Polnisch-Sowjetischen Krieg unterstützten Großbritannien und Frankreich Polen mit Waffenlieferungen, um mit der Sowjetunion den Bolschewismus zu schlagen. Januar 1920 wurde die Polnische Mark eingeführt, zuvor gab es sechs gültige Währungen im Staat. Insgesamt verfügte der neue Staat über fast 5.000 km Grenze, wovon lediglich 350 zu Rumänien und 100 km zu Lettland nicht an Gegner grenzten. So dauerte die Fahrt von Warschau ins etwa 400 Kilometer entfernte Lemberg bis 1925 12 Stunden, ab Sommer des Jahres 9 Stunden. Germany. Die Republik war zunächst eine parlamentarische Demokratie, wurde jedoch nach dem Maiputsch Józef Piłsudskis im Mai 1926 in ein von diesem autoritär geführtes Sanacja-Regime mit lediglich demokratischer Fassade umgewandelt. Takk til Diana og våre polske venner for et supert opphold, herlige naturopplevelser og god jakt. Aus dem Fischerdorf mit 1.000 Einwohnern wurde in wenigen Jahren ein Handels- und Militärhafen mit über 100.000 Einwohnern, über den vor allem der Export polnischer Landwirtschaftsprodukte und von Kohle aus Oberschlesien erfolgte. die Gründung einer ukrainischen Republik als Pufferstaat, nicht erreicht. 1929 entstand an der Universität Wilna sogar ein Lehrstuhl für Beloruthenistik. Im Juni 1925 begann zwischen Polen und Deutschland ein Handelskrieg. Der relative Wahlsieg bedeutet aber zugleich keine ausreichende parlamentarische Macht für die Anhänger Piłsudskis. Im April 1924 wurde der Złoty (d. h. Gulden) eingeführt und so bis Mitte des Jahres die Polnische Mark vollständig abgelöst. Als faktisches Enddatum gilt meist der 1. [23], Laut dem deutschen Historiker Wolfgang Benz sind in dieser Zeit die „faschistischen Elemente der polnischen Diktatur […] unverkennbar“. Die bedeutendsten Landbesitzer waren die Familien Zamoyski, mit 191.000 Hektar, und Radziwiłł, 177.000 Hektar. "[11], By 1945 nearly half a million Germanic Volksdeutsche had been resettled in the Warthegau alone among the areas annexed by Nazi Germany while the Soviet forces began to push the retreating Nazi forces back through the Polish lands. Felttoget i Polen i 1939, som den tyske generalstab gav kodenavnet Fall Weiss, udløste 2. verdenskrig og blev gennemført af Tyskland, Sovjetunionen samt en lille slovakisk styrke, der støttede Tyskland. Durch den Minderheitenvertrag von Versailles, die Verfassung, den Frieden von Riga, sowie die Genfer Konvention waren die Minderheiten theoretisch geschützt. Allerdings bekleidete Piłsudski hierbei nur selten und nur für kurze Zeit offiziell bedeutende Ämter. Als Lemberg nach teilweise heftigen Kämpfen am 21./22. Polen nach der Theilung im Jahre 1815, 1793, 1795 ; Die Theilung von Polen im Jahre 1772 Polsko. Polen marschierte daraufhin in den ukrainischen Gebieten ein und besetzte Kiew. Als Zweite Polnische Republik (polnisch II. Obwohl er in Armee und Staat keine offizielle Position bekleidete, führte er im Mai 1926, gestützt auf seine große Autorität bei der Bevölkerung und auf die Loyalität der Streitkräfte, einen Staatsstreich durch und blieb bis zu seinem Tod im Mai 1935 an der Macht.[19]. 16 dage efter den tyske angreb på Polen.Den sluttede med en afgørende sejr for Sovjetunionen, som annekterede omkring 200.000 km² af den østlige del af Polen. Er schlug Polen die deutschen Ostgebiete östlich der Oder-Neiße-Linie als Entschädigung zu. It was named the Reichsgau Posen, and SS Obergruppenfuhrer Arthur Greiser was appointed Gauleiter on 21 October. Am 17. Die Schauerleute in Danzig hatten aber teilweise das Löschen westlicher Rüstungslieferungen bestreikt, um dem jungen Sowjetrussland, dem vermeintlichen Arbeiterstaat, die Front von immer neuen gegen es gerichteten Waffen freizuhalten.[13]. C\'est le début de la seconde guerre mondiale. 366-D-3 Radom SW (approx. Die Rote Armee erhielt, wie zuvor die polnische in der Ukraine, entgegen ihrer Erwartung keine Unterstützung durch die Bevölkerung. Eine Woche nach der polnischen Unabhängigkeitserklärung riefen auch die Ukrainer in Lemberg ihre Unabhängigkeit aus. Erst als sich Warschau Hitlers Werben um einen Pakt gegen Stalin verschloss, wurde es zum Ziel. Parts of Warthegau matched the similarly named pre-Versailles Prussian province of Posen. Das 14-Punkte-Programm des US-amerikanischen Präsidenten Wilson sah ebenfalls einen unabhängigen polnischen Staat vor, „der die von zweifellos polnischer Bevölkerung bewohnten Gebiete einschließen müsste“ und „freien Zugang zum Meer“ haben sollte. Dies führte dazu, dass etwa ein Drittel der Staatsausgaben vom Ministerium für Militärische Angelegenheiten verwaltet wurden. [4] Doch erst als sich an der Westfront die militärische Niederlage der Mittelmächte im Herbst 1918 deutlich abzuzeichnen begann und Russland schon seit einem Jahr im Chaos des Bürgerkriegs versunken war, erlangten ethnische Polen – auch durch die politische Unterstützung der Westmächte – volle Souveränität in einem eigenen Staat zurück. The territory was inhabited predominantly by ethnic Poles with a German minority of 16.7% in 1921, and Polish Jews, most of whom were imprisoned at the Łódź Ghetto eventually, and exterminated at Chełmno extermination camp (Vernichtungslager Kulmhof) within the next two years. September 1939, der Beginn des deutschen Überfalls auf Polen. Er war z. B. nie Staatspräsident, sondern überließ dieses Amt seinem loyalen Gefolgsmann Ignacy Mościcki. Vor allem die deutsche Minderheit nutzte die Möglichkeiten, internationale Schiedsorgane anzurufen. [9] Fatalities were numerous. Bei den gleichzeitigen Pogromen wurden mehrere Dutzend Menschen erschlagen. Afficher les profils des personnes qui s’appellent Polen Land. Seit 1349 gehörte es zu Polen-Litauen. Nach der Ermordung von Innenminister Bronisław Pieracki durch einen ukrainischen Nationalisten im Jahr 1934 ließ die Regierung in der Kleinstadt Bereza Kartuska im heutigen Weißrussland ein Internierungslager für ukrainische Nationalisten, Kommunisten und andere prominente Regimegegner anlegen. Disse områder er ikke siden blevet tilbageleveret til Polen. 1920 folgten Gesetze zu Krankenkassen, Arbeitszeit und 1922 zu Urlaubsansprüchen. September 1935 wurden von der gesamten Opposition boykottiert, die Wahlbeteiligung betrug nur 43 %. 92 %) für den Verbleib bei Ostpreußen und Deutschland entschied. Mit Międzymorze wurde zudem von Piłsudski das Konzept eines von Ostsee bis Schwarzem Meer reichenden slawisch-baltischen Bundesstaates in Mittel- und Osteuropa unter polnischer Führung vorgeschlagen,[41] das von den anderen Nationen abgelehnt wurde. Ein solcher hätte die deutschen Truppen im Osten abgetrennt, so dass die Verhinderung des Aufstands ebenso im Interesse Deutschlands war. 08.09.2020 - Erkunde R. H.s Pinnwand „Landkarten“ auf Pinterest. Oktober 1918 proklamierte der Regentschaftsrat in Warschau einen unabhängigen polnischen Staat und übernahm fünf Tage später die Befehlsgewalt über die Armee. In 1941, the Nazis expelled a further 45,000 people, and from autumn of that year they began killing Jews by shooting and in gas vans, at first spasmodically and experimentally. [46], Das Staatsbudget war defizitär, 1921 waren 40 Prozent, 1922 51 Prozent der Ausgaben gedeckt. [35], Die Ukrainer bekämpften im Sejm, erfolglos, die Schulreform von 1925, bei welcher die Zahl der ukrainischsprachigen Grundschulen von 2450 während der Habsburger Zeit auf 500 im Jahr 1937 schrumpfte. In einem Zusatzabkommen verzichtete die Ukraine zugunsten Polens auf Ostgalizien und Wolhynien, die beide eine überwiegend ukrainische Bevölkerung hatten, um im Gegenzug Unterstützung für den Kampf gegen die Rote Armee zu erhalten, welche die Ukraine besetzt hatte. Polène est une maison de maroquinerie parisienne créée en 2016. [10] Reichsgau Wartheland had the population: 4,693,700 by 1941. Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) Christliches Zentrum … Dies ließ nur den Schluss zu, dass auch viele polnischsprachige Oberschlesier für deutsche Parteien gestimmt hatten, worüber sich polnische Nationalisten besonders erbost zeigten. [47] Bis 1923 hatte die Landwirtschaft in den meisten Bereichen wieder den Stand von vor dem Weltkrieg erreicht. November 1918 auf dem Gebiet Kongresspolens beziehungsweise des Königreichs Polen. Die östlichen Gebiete Polens waren ethnisch heterogen, was in Zukunft einen Ausgleich der Interessen der verschiedenen Nationalitäten erfordern, oder neue Konflikte bereiten würde. Greiser wrote in November 1942: "I myself do not believe that the Führer needs to be asked again in this matter, especially since at our last discussion with regard to the Jews he told me that I could proceed with these according to my own judgement. Von polnischen Soldaten wurden aber auch in der Westukraine lebende Juden angegriffen. Sovjetunionens invasion af Polen i 1939 var en militæroperation, som begyndte uden formel krigserklæring den 17. september 1939 i begyndelsen af 2. verdenskrig. ", Evidence for the Implementation of the Final Solution, Główna Komisja Badania Zbrodni Niemieckich w Polsce, Territory of the Military Commander in Serbia, https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Reichsgau_Wartheland&oldid=995920462, States and territories established in 1939, States and territories disestablished in 1945, Former administrative regions of Greater Poland, Short description is different from Wikidata, Articles with unsourced statements from October 2018, Articles with German-language sources (de), Wikipedia articles with WORLDCATID identifiers, Creative Commons Attribution-ShareAlike License, This page was last edited on 23 December 2020, at 16:09. Auch die Reallöhne stiegen und erreichten Mitte 1921 98 Prozent der Einkommen von 1914. [45], Die Industrieproduktion stieg an und erreichte 1929 143 % des Standes von 1926. [32] Erst 1930 sank der Anteil, nachdem die Opposition, nicht nur die deutsche, durch Polizei und Behörden massiv behindert wurden. The Reichsgau Wartheland (initially Reichsgau Posen, also: Warthegau) was a Nazi German Reichsgau formed from parts of Polish territory annexed in 1939 during World War II. The area is currently the Greater Poland Voivodeship. Dabei zog man die Grenzen Polens zu Deutschland und Österreich-Ungarn noch enger als 1772 bei der ersten Teilung Polens – die des Territoriums von Polen-Litauen. Etwa 40 Prozent der Industrie wurde von Kartellen beherrscht. 12 Mb) Other, earlier sheets of this map type, dated from approx. von bis . Etwa die Hälfte wanderten in den ersten Jahren nach Kriegsende aus.[30]. Am 21. Mai 1921 gelang den deutschen Freikorps die Erstürmung des St. Annabergs, wodurch eine Stabilisierung der Lage eintrat. See lightning strikes in real time across the planet. Nach den Bestimmungen des Versailler Vertrags wurde Polen 1919 eine international anerkannte und unabhängige Republik. [45], Es gab ab 1919 mehrere Ansätze für eine Bodenreform, aber erst 1925 konnte Władysław Grabski erfolgreich ein effektives Gesetz erlassen. Main Commission for Investigation of German Crimes in Poland, Provisional Government of the Republic of Poland, remaining ethnically German population was expelled, "ninety-seven thousand have been processed, using three vans, without any defects showing up in the vehicles.